Das Haus

Mitten im Wald, aber doch auch mitten in Deutschland so liegt das Hüttendorf des WPZ Göttingen – Haus Rotenberg. Bis zu den nächsten Ortschaften sind es jeweils 5km, bis Herzberg 10km und bis Göttingen 40km.

Durch diese Ruhe bietet unser Dorf vielfältige Möglichkeiten. In erster Linie ist es durch die Lage mitten im Wald ein perfekter Ort für echte Waldpädagogik und Umweltbildung, jedoch auch für Freizeitgruppen ist es ein geeigneter Ort zum Treffen und Austauschen.

Das Haus
Das Haus

Mittelpunkt des Aufenthaltes ist je nach Jahreszeit und Gruppengröße der Lagerfeuerplatz, die gemütliche Achteck-Hütte oder der große Speisesaal. Herzstücke dieser Siedlung bilden die 13 Schlafhütten mit insgesamt 50 Betten. Das Außengelände überzeugt durch seinen weitläufigen Charakter, wo jede und jeder ihren und seinen Lieblingsort findet.

Bis auf den dritten Seminarraum befinden sich alle Räume im Erdgeschoss und sind ohne Treppen erreichbar. Barrierefrei sind wir leider noch nicht, aber mit ein paar kleinen Kompromissen steht einem Aufenthalt auch mit Rollstuhl nichts im Weg.

Beherbergung

Verpflegung

Außengelände

Anreise

Ausflugsziele