Praktikum im RUZ

Praktikumsmöglichkeiten

Bei uns besteht die Möglichkeit, ein mehrwöchiges studienbegleitendes Praktikum zu absolvieren, sofern dies im betreffenden Studiengang anerkannt wird. Wir bieten Einblick in unser vielseitiges Bildungsangebot. In der Umweltbildungs-Hauptsaison (April – Juli und August – Oktober) stehen dabei Schulveranstaltungen im Vordergrund. Dies ist allgemein der beste Praktikumszeitraum!

In der übrigen Zeit rückt die konzeptionelle und organisatorische Arbeit mehr ins Blickfeld. Teilnehmer der Fortbildung Waldpädagogik-Zertifikat der Niedersächsischen Landesforsten können bei uns das vorgeschriebene waldpädagogische Praktikum (mind. 40 Stunden) absolvieren.

Skip to content