Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ferienangebot – Programm

Juli 31 @ 9:00 - August 24 @ 11:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00 Uhr beginnt und bis zum 16. Oktober 2021 wiederholt wird.

Ferienangebot Waldpädagogikzentrum Weser-Ems

Entdecke Tiere im Bach und Boden, folge den Spuren der Wölfe, finde heraus wie der Wald uns gegen den Klimawandel helfen kann oder gehe  auf eine spannende Entdeckungstour durch den Wald.

Mache mindestens 3 Veranstaltungen und werde beurkundeter “Waldexperte” oder “Waldexpertin”.

 Alter: 8 – 12 Jahre (Begleitung durch Erwachsene möglich)

Kosten:  5 Euro / TN  

Bei Buchung von 5 Veranstaltungen ist eine Veranstaltung kostenlos. Geschwisterkinder bezahlen den halben Preis.

Anmeldung: ab sofort spätestens bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Die Veranstaltungen beginnen und enden jeweils beim Waldpädagogikzentrum

 

 Die Angebote:

Was lebt denn da im Teich und im Boden? (28. und 29. Juli) 9.00 Uhr – 11.30 Uhr

Nach kurzer Einleitung werden Wassertiere mit Kescher, Sieb oder mit der Hand gefangen. An Hand von Bestimmungshilfen werden wir ihnen einen Namen geben und ihre Lebensgewohnheiten besprechen. Im 2. Teil der Veranstaltung werden wir uns die Laubschicht unter den Bäumen genauer betrachten und auch dort verschiedene Tierarten entdecken.

Wald und Klimawandel (3. und 4. August) 9.00 Uhr- 11.30 Uhr

Was sind die Ursachen des Klimawandels? Welche Bedeutung hat der Wald im Zusammenhang mit dem Klimawandel? Was sind die Auswirkungen des Klimawandels?  Diesen Fragen werden wir an verschiedenen Stationen auf einem Parcours nachgehen.

Den Wölfen auf der Spur (12. und 13. August) 9.00 Uhr – 11.30 Uhr

Mit dem Wolf ist ein großes Wildtier nach Deutschland zurückgekehrt und mit ihm viele Fragen. Wie genau lebt ein Wolf? Was ist ein Wolfsrudel? Warum heulen Wölfe? Wie kann man Wolf und Hund unterscheiden? Und wie verhalte ich mich, wenn ich einem Wolf begegne? Entlang mehrerer Stationen finden die Teilnehmerinnen/er antworten auf diese Fragen.

Walderlebnispfad (11. und 17. August) 9.00 Uhr – 11.30 Uhr

Wer macht denn da die Löcher im Baumstamm? Welche Tiere leben dort im Wald? Wie riecht denn diese Nadel? Auf einem Pfad mit verschiedenen Stationen könnt ihr in kleinen Gruppen oder als Familie die Geheimnisse des Waldes entdecken.

Spurensuche (18. Und 20. August) 9.00 Uhr – 11.30 Uhr

Wer wohnt denn hier im Wald?   Auf unserem Pirschgang entdecken wir nicht nur die Fußabdrücke von Tieren, sondern auch deren Federn und Eischalen, Knochen und Haare oder deren Fraßspuren. Mit etwas Geschick fertigen wir die Fußabdrücke der unterschiedlichen Waldbewohner in Ton. Die Tonabdrücke können von den Kindern mitgenommen werden.

Anmeldung und Info Ferienangebot:

Mail: Carola@waldpädagogik-freise.de

Carola Freise:  mobil: +49 (0) 160 – 8399 – 870

Anmeldevordruck:

 

Details

Beginn:
Juli 31 @ 9:00
Ende:
August 24 @ 11:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

WPZ Weser-Ems

Veranstaltungsort

Waldpädagogikzentrum Weser-Ems
Baumweg 6
Emstek, 49685 Deutschland
+ Google Karte anzeigen