Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerferienwoche: Abenteuercamp

Juli 8 @ 8:00 - Juli 12 @ 15:00

€135

für Kinder/Jugendliche/r von 9 – 14 Jahren

Wer auf Action und Abenteuer in freier Natur steht, für den ist das Sommer-Abenteuer-Camp die richtige Wahl. Wir werden eine Vielzahl von Abenteuer-Aktivitäten anbieten und jeder kann die Aktionen mitmachen, zu denen er Lust hat. Ansonsten bleibt viel Zeit, eigene Vorstellungen zu verwirklichen. Ihr könnt z.B. Buden bauen, klettern, schnitzen. Unser Mittagessen kochen wir natürlich wie immer auf dem offenen Feuer. Mögliche Themen im „offiziellen Teil“ könnten sein: Survival-Tipps, Glutbrennen, Schnitzen, z.B. Pfeifen, einen Bumerang, Essbestecke, ein Schwirrholz oder Schwerter. Speer und Speerschleuder für Speerwurfwettkampf herstellen, indianische Traumfänger gestalten. Vielleicht fallen Euch auch noch weitere abenteuerliche Dinge ein, die wir im Wald anstellen können?

Bitte mitbringen: alte Klamotten, feste Schuhe, eigene Verpflegung!

Kosten:  135,00 € pro Kind/Jugendliche/r

Leitung: Uwe Klameth (zertifizierter Waldpädagoge, DRAUSSEN-Wildnisschule)

Treffpunkt: Lehre-Essehof, Ende Forstweg (Wendehammer)

Veranstalter: Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V., Tel.: 0531 / 707 48-33, unterstützt

vom Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen der Niedersächsischen Landesforsten; der Bürgerstiftung Braunschweig, der Maue-Stiftung, der Öffentlichen Versicherung Braunschweig und der Stiftung Zukunft Wald

Anmeldung online: https://waldforum.events

 2024_Waldforum-Juniortage plus Ferienwochen (pdf)

Details

Beginn:
Juli 8 @ 8:00
Ende:
Juli 12 @ 15:00
Eintritt:
€135
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V.
Telefon
0531 / 707 48 - 33
E-Mail
waldforum@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kral Essehof
Essehof, Forstweg
Lehre-Essehof, Landkreis Helmstedt Deutschland
Google Karte anzeigen
Niedersächsische Landesforsten - 2019–20 Coronavirus-PandemieGemäßigter Nadelwald - Damaxnis