Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortragreihe Waldwissen: “Aktuelle Forschung zur dauerhaften Sicherung der Habitatkontinuität von Eichenwäldern”

September 19 @ 17:30 - 19:30

Im Spannungsfeld zwischen Nutzungs- und Schutzinteressen an alten Eichenwäldern entstehen mitunter scharfe Auseinandersetzungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz. Aus dem Projekt QuerCon heraus wird aufgezeigt, wie sich der naturschutzfachliche Wert von Eichenwäldern langfristig erhalten lässt, ohne den ökonomischen Erfolg der Eichenwirtschaft wesentlich zu beeinträchtigen. Mehr Informationen über das QuerCon-Projekt unter www.nw-fva.de/index.php?id=608.
Referent: Dr. forest. Andreas Mölder (Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Sachgebiet Waldnaturschutz/Naturwaldforschung)
Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig (Buslinie 418 „Grüner Jäger“)
Freier Eintritt
Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten / Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen
Die Veranstaltung findet in Kooperation und mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung Zukunft Wald, Bürgerstiftung Braunschweig, Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V. und der Ländlichen Erwachsenenbildung LEB statt.

2019-Folder_Vortragsreihe-Waldwissen_Sommer (PDF)

Details

Datum:
September 19
Zeit:
17:30 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen
Telefon:
0531 / 707 48-32
E-Mail:
gabriela.huelse@nfa-wolfenb.niedersachsen.de
Website:
www.waldforum-riddagshausen.de

Veranstaltungsort

Waldforum Riddagshausen
Ebertallee 44
Braunschweig, 38104 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0531 / 707 48-32
Website:
www.waldforum-riddagshausen.de