Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waldwissen-Vortragsreihe: “Naturerbeflächen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)”

Januar 23 @ 17:30 - 19:00

Donnerstag, 23. Januar 2020, um 17.30 Uhr
Naturerbeflächen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Seit 2009 sichert die DBU Naturerbe 71 national bedeutsame Flächen mit rund 70.000 ha in zehn Bundesländern langfristig für den Naturschutz. Bei Braunschweig liegen vier besonders wertvolle Naturerbeflächen: Das „Beienroder Holz“ mit totholzreichem Stieleichenwald; die „Herzogsberge“ bei Cremlingen mit den großen Grünlandflächen; „Wesendorf“ in der Südheide bei Gifhorn mit den großflächigen Magerrasen und Heiden und die „Wohlder Wiesen“ bei Schandelah mit einem hohen Anteil von Rote-Liste-Arten.
Referent: Dr. H. Otto Denstorf (Deutsche Bundesstiftung Umwelt Naturerbe GmbH – Leiter Betriebsmanagement)
Ort: Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig (Buslinie 418 „Grüner Jäger“)
Freier Eintritt
Veranstalter: Niedersächsische Landesforsten / Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen
Die Veranstaltung findet in Kooperation und mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung Zukunft Wald, Bürgerstiftung Braunschweig, Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V. und der Ländlichen Erwachsenenbildung LEB statt.

Details

Datum:
Januar 23
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Walderlebniszentrum Waldforum Riddagshausen
Telefon:
0531 / 707 48-32
E-Mail:
gabriela.huelse@nfa-wolfenb.niedersachsen.de
Website:
www.waldforum-riddagshausen.de

Veranstaltungsort

Waldforum Riddagshausen
Ebertallee 44
Braunschweig, 38104 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0531 / 707 48-32
Website:
www.waldforum-riddagshausen.de