Wir über uns

im Forstamt Clausthal

In unseren 7 Förstereien bewirtschaften wir rund 13.500 Hektar Landeswald von den Berglagen auf 762m ü. NN im Oberharz bei Altenau und Torfhaus bis zu den tieferen Lagen im Landkreis Goslar.

In Folge des industriellen Bergbaus und der Aufforstungen nach dem 2. Weltkrieg sowie der Sturmwurfflächen von 1972 dominiert die Fichte mit einem Anteil von über 80% unsere Wälder. In tieferen Lagen herrschen Buchen- und Eichenmischwälder vor.

Das Forstamt Clausthal ist Beratungsforstamt für den Landkreis Goslar und verwaltet die Gemeindefreien Gebiete Harz.

Darüber hinaus bietet das Forstamt mit dem Waldpädagogikzentrum Harz ein breites waldpädagogisches Angebot für Schulklassen und Freizeitgruppen.

Eine weitere Besonderheit ist der Abschiedswald Goldberg in der Nähe von Bad Harzburg, auf dem Haustiere bestattet werden können.

Ortsübliche Bekanntmachung

Neubewilligungsverfahren Odertalsperre –  Entwurf ortsübliche Bekanntmachung der Online-Konsultation

 

Download: 

Antrag Wasserrechtliche Bewilligung

Ortsübliche Bekanntmachung Odertalsperre

Ansprechpartner im Forstamtsbüro

Revierförstereien

Skip to content