Wir über uns

im Forstamt Göhrde

Wir bewirtschaften 20.000 Hektar Landeswald in den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg beiderseits der Elbe.

Die Wälder zeichnen sich durch einen hohen Anteil jüngerer Kiefernwälder aus. Aus diesen „Pionierwäldern“ entwickeln wir langfristig durch konsequente Pflege, natürliche Verjüngung und gezielte Pflanzung naturnahe, vielfältige und laubholzreiche Mischbestände. Die Verjüngung und der Umbau zu Mischbeständen ist auch in den mittelalten und alten Wäldern eine unserer Schwerpunktaufgaben.

Über tausend Hektar Landeswaldflächen liegen als Walddynamikflächen im Biosphärenreservat Elbtalaue und entwickeln sich weitgehend ohne menschlichen Einfluss.

Wir sind Beratungsforstamt für die Landkreise Lüchow-Dannenberg und Lüneburg und nehmen als Träger öffentlicher Belange Stellung zu den öffentlich-rechtlichen Planungen, die den Wald berühren können.

Ansprechpartner im Forstamtsbüro

Revierförstereien

Skip to content