Erleben
im Forstamt Harsefeld

Der Wernerwald – Schattiger Wald an der Nordseeküste

Der Wernerwald ist ein etwa 350 Hektar großes Waldgebiet direkt an der Nordseeküste. Auf dem sandigen Boden wachsen hauptsächlich Kiefern. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde er zum Schutz gegen Sturmfluten angelegt und bietet heute sowohl Einheimischen als auch Touristen im Sommer ein schattiges Plätzchen. Wer möchte, kann den Rundgang auch noch mit einem Abstecher zum “Finkenmoor”, einem Teich, der aus unterirdischen Quellen gespeist wird, erweitern.

WPZ Elbe – Weser

Das Team des Waldpädagogikzentrums Elbe – Weser  bietet Ihnen ein vielfältiges waldpädagogisches Angebot zwischen Hamburg, Bremen und Cuxhaven.

Ob schulbegleitende Walderlebnisführungen, Kindergeburtstage oder Erwachsenenangebote, das nach „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ (BNE) erarbeitete Angebot bietet Möglichkeiten für Jedermann.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

fowi_mit_gruppe_02
foto_hdw

Das Haus des Waldes

Das Haus des Waldes in Bremervörde ist ein Wald unter Dach. Hier können Sie Wildtiere streicheln, ein Ameisenvolk bei der Arbeit beobachten oder einem Bienenvolk bei der Honigproduktion zusehen.

Das Haus des Waldes ist ein Gemeinschaftsprojekt des Natur- und Erlebnisparks Bremervörde und den Niedersächsischen Landesforsten.

Es ist von April bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen geöffnet, der Eintritt ist frei.

Wir bieten Führungen auf Anfrage an.