Wir über uns

im Forstamt Liebenburg

Die uns anvertrauten Waldflächen liegen im Städtedreieck Wolfenbüttel – Goslar – Hildesheim und werden von derzeit 13 Revierförstereien betreut. Hauptbaumart ist die Buche, daneben Ahorn, Esche, Eiche, Fichte und Lärche. Schwerpunkt ist die Bewirtschaftung von ca. 160 Betreuungsforsten mit durchschnittlich 100 ha Größe im Auftrag der und in enger Zusammenarbeit mit den Eigentümern.

Das Forstamt berät die Stadt Salzgitter und den Landkreis Hildesheim in allen den Wald betreffenden Fragen als Träger öffentlicher Belange. Eine landesweite Besonderheit stellt die Erhaltung des Liebenburger Mittelwaldes als mittelalterliche Bewirtschaftungsform mit knapp 200 ha im südlichen Salzgitter-Höhenzug dar. Beim traditionellen Weihnachtsbaumverkauf in der Revierförsterei Salder am 2. Adventswochenende finden immer mehr Familien ihren Wunschweihnachtsbaum und können sich zum Fest mit einem Wildbraten versorgen.

Ansprechpartner im Forstamtsbüro

Revierförstereien