Schützen
im Forstamt Liebenburg

Höhenzüge prägen die Landschaft

Das Forstamt ist landschaftlich von Ost nach West durch die Höhenzüge Oderwald, Salzgitter-Höhenzug, Hainberg, Vorholz und Hildesheimer Wald geprägt. Die Standorte sind i.d.R. nährstoffreich und tragen häufig Buchenwaldgesellschaften in reicher Ausprägung mit hoher Artenvielfalt. So kommen in unseren Wäldern z.B. alle Spechtarten vor, tlw. in überraschend hoher Dichte.

140525_wir_0242
140525_wir_0369

Erhalt und Pflege des Mittelwald

Zwischen den Ortschaften Groß Döhren und Hahndorf liegt der Mittelwald im goslarschen Teil des Salzgitter-Höhenzugs. Die Pflege des Mittelwaldes wurde vor rd. 30 Jahren wieder aufgenommen und die Erfolge zeigen sich in einer hohen Vielfalt an häufig seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Flyer Mittelwald Liebenburg

Hutewald am Wohldenberg

Seit rund. 10 Jahren hat das Forstamt am Wohldenberg bei Sillium eine weitere mittelalterliche Waldnutzungsform reaktiviert und einen kleinen Hutewald im Hainberg wieder zum Leben erweckt. Durch regelmäßigen Rindereintrieb wird verhindert, dass die dortigen Uralteichen der Konkurrenz von nachwachsenden Buchen und Ahornen erliegen. Der Hutewald dankt es uns mit hohem Artenreichtum auf kleinstem Raum.

Flyer Hutewald Wohldenberg

da79ec13-0d47-4968-bf5b-50ceaa1da97e

Naturdienstleistungen im Niedersächsischen Bergland

Das Forstamt Reinhausen koordiniert und steuert die Umsetzung von Kompensationsmaßnahmen der Landesforsten in den Landkreisen Hameln- Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Northeim, Göttingen, Goslar und Osterode. Seit 2005 sind Projekte zur Moor- und Bruchwaldrenaturierung, Bergwiesenrevitalisierung und Hutewaldentwicklung entstanden.

Die dauerhafte Umsetzung wird durch die langjährigen Praxiserfahrungen der niedersächsischen Forstämter gewährleistet.

Im Niedersächsischen Bergland stehen bislang 13 Kompensationsflächenpools zu Verfügung. Zwei Broschüren stellen die Projekte dar und erläutern unsere Leistungen für Vorhabensträger, Planungsbüros und Landkreise, die Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nach Naturschutzrecht leisten müssen.

Ihr Ansprechpartner für Naturdienstleistungen