Bewirtschaften
im Forstamt Reinhausen

Holz jetzt und  in Zukunft

Wir nutzen derzeit jährlich allein im Landeswald rund 50.000 Kubikmeter Holz. Die Bäume werden nach ihrer bestmöglichen Verwendung sortiert. Werthaltige und dauerhafte Verwendungen sind ökonomisch und aus Klimaschutzgründen (CO2-Bindung) vorteilhaft. Deshalb wird das wertvollere Holz möglichst für die Möbelherstellung, den Innenausbau oder als Bauholz genutzt. Das für diese Verwendungen nicht geeignete Holz fließt in die Holzwerkstoff- und Papierindustrie, in Heizkraftwerke oder geht als Brennholz direkt an private Verbraucher in der Region.

 

Unser zentraler Wertholzlagerplatz im Revier Husum dient als Schaufenster zum Verkauf wertvoller Eichen, Eschen und anderer Edellaubhölzer für die südniedersächsischen Forstämter und andere Waldbesitzer.

Brennholz

Brennholz in verschiedenen Sortimenten erhalten Sie bei unseren Forstgenossenschaften oder im Landeswald.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Revierförstereien oder an uns im Forstamt +49 (0) 5592 – 9062 – 17 oder per Mail.

brennholz_geschichtet_zoom
FriedWald_Waldführung

FriedWald Burg Plesse

Ca. 10 Kilometer nördlich von Göttingen, gut sichtbar von der Autobahn A 7 liegt auf einem Felssporn die Burg Plesse.

Direkt hinter dem Parkplatz der Burg erstreckt sich der von Buchen und Edellaubbäumen dominierte Friedwald.

Informationen zum Friedwald und zu den verschiedenen Möglichkeiten einer Urnenbeisetzung erhalten Sie über unsere Partnerfirma FriedWald.

Dort können Sie sich auch zu den regelmäßig angebotenen Waldführungen anmelden.

Jagd und Wildfleisch

Hauptwildarten im Forstamt sind Reh- und Schwarzwild. Derzeit sind alle Jagdreviere und -Gelegenheiten vergeben.

Erlegte Wildtiere werden von den Förstern als ganzes Tier, unzerteilt und mit Fell abgegeben. Örtliche Fleischereien helfen auf Nachfrage bei der Zerteilung. Je nach Saison werden Rehwild und Wildschwein verkauft.

Bestellungen und aktuelle Preise erhalten Sie über die Revierförstereien in ihrer Nähe oder über uns im Forstamt.

RL8_1007