Erleben
im Forstamt Wolfenbüttel

  1. Home
  2. /
  3. Forstämter
  4. /
  5. Forstamt – Wolfenbüttel
  6. /
  7. Forstamt Wolfenbüttel Erleben

Wandern, Biken und Erholung  

Im Naturpark Elm-Lappwald ist in den letzten Jahren ein gut angeschlossenes Netz von Wanderwegen und Moutainbikestrecken auf den Flächen der Landesforsten entstanden. Das Forstamt Wolfenbüttel baut hier vor allem auf die engagierten Partner der Bürgerstiftung Ostfalen und dem Naturpark Elm-Lappwald entstanden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Elm-Freizeit und den Wander-, und Moutianbike-Routen in der Region.

Logo - Grafik

Waldbaden mit WALDWOHL-Erlebnissen

WALDWOHL bietet Ihnen viele tolle und gesundheitsfördernde Erlebnisse in unseren Wäldern. Vom klassischen Waldbaden, über Resilienztraining, bis hin zu Yoga im Wald. Hier ist für jede/n etwas dabei.

Hier finden sie unsere WALDWOHL-Erlebnisse

Unsere Walderlebnispfade

Der LÖWE –Pfad

2010  eröffneten das Niedersächsische Forstamt Wolfenbüttel und die Stiftung Zukunft Wald das neue Waldpädagogikangebot vor den Toren Wolfenbüttels.  Auf dem rund 2,5 Km langen kinderwagen- und rollstuhlgerechten Rundweg können Sie  an einer Vielzahl von Wissens- und Erlebnisstationen den Wald des Lechlumer Holzes hautnah erforschen und erleben.

Namensgeber für den LÖWE–Pfad ist das Waldbauprogramm der Niedersächsischen Landesforsten, denn hier steht LÖWE für Langfristige Ökologische Waldentwicklung in Niedersachsen und so ist es selbstverständlich, dass der putzige Löwe „Leo“ mit seiner kurzen grünen Hose den Besucher über den Pfad begleitet.

Walderlebnis und Waldwissen – eine ideale Kombination

Neben großen Infotafeln stößt der Spaziergänger entlang des Pfades auf 32 verschiedene Baumarten welche mit Schildern versehen sind, auf denen man Neues, Interessantes aber auch Mythisches über die spezielle Baumart erfahren kann – Lesespaß ist garantiert.

Aber vom Schilderwald hält LÖWE  Leo sehr wenig – daher bietet der Pfad jede Menge Gelegenheit zum Hören, Fühlen, Ausruhen und Toben! Eine besondere Attraktion des Pfades ist der 8 m hohe ganz aus massivem Lärchenholz gebaute und über eine Hängebrücke erreichbare LÖWE – Turm, von welchem man seinen Blick in das Blätterdach und das Lechlumer Holz schweifen lassen kann!

xp10900771
stationsschilder-foto-nlf-hlse
-walderlebnispfad.-baumhaus-2-ab849bb1

Der Walderlebnis-Pad im Zweidorfer Holz

Idyllisch gelegen im Zweidorfer Holz erreichen Sie den „Abenteuerspielplatz“ im Wald über Sophiental oder Wendeburg ausschließlich zu Fuß oder per Fahrrad. Ein Geheimtipp für Familienausflüge. Picknickkorb auf den Gepäckträger oder in den Bollerwagen und schon geht´s los.

Hier geht es zu einem virtuellem Waldpfadbesuch

Der Walderlebnispfad ist nach wie vor eine vielbesuchte Attraktion in der Gemeinde Wendeburg. Auf vielen Stationen können Besucher dort den Wald hautnah erleben und mit allen Sinnen erfahren. Gleichzeitig erfahren sie dort viele Dinge über den Lebensraum Wald.

Die Zielgruppen des Fördervereins sind Kindergärten, Schulen und andere Gruppierungen, die sich für die Natur und Umweltbildung interessieren. Der Verein bietet in diesem Zusammenhang auch Führungen durch ausgebildeten Waldpädagogen an, die in spielerischer Form altersgerecht Grundlagenwissen über den Wald vermitteln.

Weitere Informationen finden Sie hier

Waldforum Riddagshausen

Waldpädagogik, Fortbildungen und Veranstaltungen prägen die vielseitigen Angebote des Waldforum Riddagshausen – und machen jeden Besuch zu einem echten Erlebnis. Unabhängig davon, wie gut Sie zu Fuß unterwegs sind. So gibt es – zugeschnitten auf individuelle Wünsche – Waldführungen auch für mobil eingeschränkte Gruppen.

Vermittelt wird alles Wissenswerte rund um das Thema Wald, zu Forstwirtschaft und naturwissenschaftliche Fragen, wozu ebenso eine Multimediaausstellung und eine Wald-Mediothek zählen. Darüber hinaus bietet das Forum ein buntes Programm für jedes Alter. Wer sicher gehen will, wogegen ein Kraut gewachsen ist, besucht einfach das Wildkräuterseminar. Für unvergessliche Kindergeburtstage wiederum stehen urige Waldhütten zur Verfügung, Erzähler sorgen mit ihren Waldgeschichten für Spannung. Das und noch viel mehr erwartet die Besucher im Waldforum Riddagshausen.

Weitere Informationen zum vielfältigen Angebot des Waldforum finden Sie hier

x20180201_125328