Unsere Angebote

Unsere Angebote

Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Partnern und die Lage des WPZ’s ermöglicht es in der Bildungsregion Weserbergland unterschiedlichstes Programm zum Beispiel auch im Moor, im Wildpark Neuhaus oder Hutewald Solling anzubieten. Dabei geht es nicht nur um die Wissensvermittlung, sondern auch um das Erleben in der Gruppe und damit um den sozialen Umgang miteinander, um das eigene Selbstverständnis und um die Zusammenhänge von Ökologie, Ökonomie und Sozialem im Naturraum Wald.

Folgende Programme werden für Schulklassen im Haus 25 Eichen angeboten

  • Jugendwaldeinsätze über 5 oder 12 Tage (ab der 7. Klasse)

Die Jugendwaldeinsätze sind quasi das „Urgestein“ der ehemaligen Jugendwaldheime und jetzigen Waldpädagogikzentren. In den forstlichen Arbeitseinsätzen lernen die Jugendlichen den Arbeitsort Wald und die verschiedenen Berufe im Wald kennen. Gleichzeitig entdecken Sie die den Wald auf besondere Weise. Die Arbeit in der Natur öffnet einen neuen Zugang zum Wald und seinen Bewohnern und wird von Fachpersonal begleitet.

Die Nachmittage können wahlweise mit erlebnispädagogischen Programmen gefüllt werden.

  • Erlebnisklassenfahrten über 3 Tage (speziell für Grundschulen)
  • Erlebnisklassenfahrten über 5 Tage

Die Umgebung mitten im Wald bietet eine hervorragende Kulisse für unvergessliche Erlebnisse und Erfahrungen.

Jugendwaldeinsatz

Der Ursprung der Waldpädagogik für Schulklassen der Sek I.

 

Erlebnisklassenfahrten

Walderleben für Grundschulen

 

Kurzzeit und Tagesangebote

dezentral und individuell für Schulen und private Gruppen, Walderleben und Wissensvermittlung

Privatgruppen

Unterkunft für Selbstversorgergruppenim Haus 25 Eichen

Skip to content