Erleben
im Forstamt Lauterberg

Das sportliche Erlebnis im Südharz

Unsere ausgedehnten Mischwälder sind gut erschlossen und bieten Wanderern, Radfahrern oder Skilangläufern ein dichtes und gut beschildertes Wegenetz. Sommer- wie Wintertourismus sind fester Bestandteil der Ortschaften zwischen Braunlage und Bad Sachsa. Besondere Attraktionen sind Fernwanderwege wie der Harzer Hexenstieg, der Karstwanderweg oder der Harzer Baudensteig mit zahlreichen Aussichtspunkten. Touristisches Highlight ist der Wurmberg mit vielfältigen Angeboten.

Bei Hohegeiß stehen noch wenige der dicksten und höchsten Fichten des Harzes, bekannt als „Dicke Tannen“.

Ein Großteil der Fläche des Forstamtes Lauterberg liegt außerdem im Naturpark Harz.

Waldpädagogikzentrum Harz

Herzstück des 2010 neu gegründeten Waldpädagogikzentrums Harz ist das Haus Ahrendsberg. Hier finden Jugendwaldeinsätze sowie Projekt- und Erlebnisklassenfahrten statt.

Neben diesen mehrtägigen Angeboten erweitern zertifizierte Waldpädagoginnen und Waldpädagogen unser Team. Ihr waldpädagogisches Angebot umfasst halb- und eintägige Veranstaltungsangebote zu vielen interessanten Themen.

jwhimsommer_04
Skip to content