Schützen
im Forstamt Münden

Naturschutz im Forstamt

Unser Waldbauprogram LÖWE gewährleistet die Berücksichtigung der Belange des Waldnaturschutzes auf ganzer Fläche. Daneben gibt es aber auch in zunehmendem Maße Waldnaturschutzprojekte, die von der Planung und den anstehenden Maßnahmen so umfangreich sind, dass sie sich vom normalen LÖWE-Waldnaturschutz, den jede Revierleiterin oder jeder Revierleiter im Rahmen der täglichen Arbeit umsetzt, abheben.

imgp2453_r_steffens
Foto_HutewaldreliktGelbbachOsterwald_NLF

Historischer Hutewald

Die Erstinstandsetzung und Wiederaufnahme der Beweidung im Hutewald im Bramwald seit 2006 sei hier beispielhaft aufgeführt. Die historische Nutzung des Waldes soll hierbei gezeigt werden, die Eichenwälder bekommen durch die Beweidung mit Rindern wieder ihren ursprünglichen lichten Charakter mit besonderer Bodenvegetation zurück.

Unsere Projekte

Ein weiteres Projekt war die Neuanlage und teilweise Entschlammung von Weihern und Tümpeln zur Verbesserung der Biotope von Libellen und Molchen. Hierzu wurden Stillgewässer von Fichten freigestellt und die Uferbereiche mit Sträuchern bepflanzt.

Das Monitoring der Wildkatze in den Jahren 2012-2013 in Zusammenarbeit mit der BUND Kreisgruppe Göttingen brachte weitere wichtige Erkenntnisse über diese schützenswerte Art. Auch das Vorkommen des Luchses wird überwacht.

7cde018d-0297-4ddf-9fca-05a7ff33a5f1

Naturdienstleistungen im Niedersächsischen Bergland

Das Forstamt Reinhausen koordiniert und steuert die Umsetzung von Kompensationsmaßnahmen der Landesforsten in den Landkreisen Hameln- Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Northeim, Göttingen, Goslar und Osterode. Seit 2005 sind Projekte zur Moor- und Bruchwaldrenaturierung, Bergwiesenrevitalisierung und Hutewaldentwicklung entstanden.

Die dauerhafte Umsetzung wird durch die langjährigen Praxiserfahrungen der niedersächsischen Forstämter gewährleistet.

Im Niedersächsischen Bergland stehen bislang 13 Kompensationsflächenpools zu Verfügung. Zwei Broschüren stellen die Projekte dar und erläutern unsere Leistungen für Vorhabensträger, Planungsbüros und Landkreise, die Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen nach Naturschutzrecht leisten müssen.

Ihr Ansprechpartner für Naturdienstleistungen