Erleben
im Forstamt Riefensbeek

  1. Home
  2. >
  3. Forstämter
  4. >
  5. Forstamt – Riefensbeek
  6. >
  7. Forstamt – Riefensbeek –...

Wandern im Harz

Die ausgedehnten Wälder des Forstamtes Riefensbeek sind intensiv erschlossen und bieten Wanderern, Radfahrern sowie Skilangläufern in Buntenbock und Wildemann ein dichtes und gut beschildertes Wegenetz. Besondere Attraktionen sind Fernwanderwege wie der Harzer Hexenstieg, die zahlreichen Teiche rund um Clausthal-Zellerfeld, das UNESCO-Welterbe der Oberharzer Wasserwirtschaft und vor allem der WeltWald und das Höhlenmuseum bei Bad Grund.

Wanderbauden oder Waldgaststätten (Knollenturm, Alberturm, Hühnenstollen) laden zur Einkehr ein. In Scharzfeld kann man die Einhornhöhle und die Burgruine mit Ausflugslokal besuchen.

acccbdd4-b102-476a-955d-11f8c26b8a6c

Waldpädagogikzentrum Harz

Herzstück des 2010 neu gegründeten Waldpädagogikzentrums Harz ist das Haus Ahrendsberg. Hier finden Jugendwaldeinsätze sowie Projekt- und Erlebnisklassenfahrten statt.

Für waldpädagogische Kurzzeit- und Tagesangebote sowie weitere Aufenthalte wenden Sie sich bitte direkt an die Waldpädagogikzentren.