Wir über uns

im Forstamt Oldendorf

Wir bewirtschaften im niedersächsischen Forstamt Oldendorf 8.200 Hektar Waldfläche zwischen Rinteln und Holzminden. Hinzu kommen etwa 11.000 Hektar Forstgenossenschaften, die von uns betreut werden. Die vielfältigen Wälder sind vor allem von den Hauptbaumarten Buche, aber auch von Eiche und Fichte geprägt.

Wir sind Beratungsforstamt für die Landkreise Schaumburg und Hameln-Pyrmont und nehmen als Träger öffentlicher Belange Stellung zu den öffentlich-rechtlichen Planungen, die den Wald berühren können.

Ansprechpartner im Forstamtsbüro

Revierförstereien

Skip to content