Unser Angebot

In Folge einer kontinuierlichen Weiterentwicklung waldpädagogischer Programme bieten die Niedersächsischen Landesforsten heute neben den klassischen Jugendwaldeinsätzen (ab der 7. Klasse, 5- oder 12-tägig) auch Projekt- (ab der 7. Klasse, 5-tägig) und Erlebnisklassenfahrten (von der 1. bis zur 4. Klasse, 3- oder 5-tägig und ab der 5. bis 6. Klasse, 5-tägig) an.

Während bei den Projektklassenfahrten das Thema „Wald und Wasser“ im Vordergrund steht und u. a. durch vielfältige handlungsorientierte Aktionen verinnerlicht wird, bei denen auch globale und soziale Gesichtspunkte behandelt werden, nehmen die Erlebnisklassenfahrten einen ganzheitlichen Bezug auf den Lebensraum Wald mit seinen zahlreichen Facetten.

Spielerisch erkunden die Schülerinnen und Schüler die Natur. Knapp 5.000 ha arrondierte Waldfläche grenzen unmittelbar an das Haus Oerrel

Jugendwaldeinsatz

Erlebnisklassenfahrt

Projektklassenfahrten

Privatgruppen