Gelis Waldcafé

 In Walderlebnis Ehrhorn 1

Gelis Waldcafé im Walderlebnis Ehrhorn

In dem stimmungsvollen Natur-Ambiente von Wald und Heide bietet das Walderlebnis Ehrhorn am Wochenende nun eine Möglichkeit für Heiß- und Kaltgetränke mit leckerem Kuchen und herzhaften Snacks.

Baracke - Baum

 

Angelika Burmeister eröffnet „Gelis Waldcafé“ in einem Nebengebäude am Walderlebnis Ehrhorn. Das Waldcafé ist der ideale Ort für alle, die naturverbunden sind, gutes Essen und Trinken lieben und ein ungezwungenes, einladendes Ambiente zu schätzen wissen. Bei regem Interesse ist angedacht von April bis Oktober mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten, sowie warmen und kalten Getränken die Gaumen der Besuchende zu verwöhnen. Das Café ist jeweils samstags und sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Für Gruppen auf Anfrage auch zu anderen Zeiten.

Schaut vorbei und lasst euch inspirieren.

Im näheren Umfeld des Waldcafés findet der Besucher den Walderlebnispfad, die „Troja- Burg“, den „Holzweg“, die „Singvogel- und Insektenwelt“. Das alte Heidebauernhaus ist ein Symbol für die wechselnde Landschaftsgeschichte der Region. Die Spuren der Jahrhunderte sind hier noch heute überall sichtbar! Fragt gerne die Mitarbeitenden vor Ort, diese werden ein paar dieser Spuren sicherlich aufdecken können. Das Haus selbst wird heute multifunktional genutzt, es bietet Raum für wechselnde Ausstellungen, Lesungen, Filmabende oder Seminare.

Mitarbeitende der Niedersächsischen Landesforsten, Gästeführer und zertifizierte Waldpädagog*innen bieten Führungen und Veranstaltungen zu den Themen rund um Wald, Heide, Landschaftsgeschichte und Umwelt an. Diese Führungen vermitteln nicht nur Wissen, sondern machen Spaß und darüber hinaus neugierig auf noch mehr Wald und Natur.

Das Walderlebnis-Team

 

Empfohlene Beiträge