Waldaktionstage im Wisentgehege

 In Forstamt Saupark

Parcours im Wisentgehege Springe mit neuem Konzept

 

(Springe) Um die Zusammenhänge im Wald und der Natur den Schulkindern der 5. Klassen des Otto-Hahn Gymnasiums (OHG) in Springe näherzubringen, hat das Waldpädagogikzentrum Wisentgehege der Niedersächsischen Landesforsten im Wisentgehege Springe auch in diesem Jahr wieder Waldaktionstage durchgeführt.

Die Waldaktionstage finden nunmehr seit über 35 Jahre statt. In diesem Jahr gab es einige Neuerungen. So wurden aus den bisher 8 Geländestationen nunmehr 5 Stationen aufgebaut, erklärt Conny Tripke, die Leiterin des Waldpädagogikzentrums Wisentgehege. Bisher war die Zeit an den Stationen mit etwa 10 Minuten zu kurz, um in die Themen tiefer einzusteigen. Jetzt steht die doppelte Zeit zur Verfügung, sehr zum Vorteil für die Schülerinnen und Schüler. Diese, aufgeteilt in kleineren Gruppen, sind hochmotiviert und mit großen Interesse dabei und lernen mit viel Spaß. An den Stationen werden interessante Themen wie z.B. Lebensweise und Wasserbedarf der Bäume, Photosynthese, Baumartenkunde, Wissenswertes über das heimische Wild, Tierspuren und der Nährstoffkreislauf im Ökosystem Wald auf erlebnisreiche, praxisnahe Art und Weise vermittelt, so Tripke.

Betreut werden die Stationen vom pädagogischen Team des Waldpädagogikzentrums Wisentgehege, mit tatkräftiger Unterstützung durch eine zehnte Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums. Auch die beiden Teilnehmer*innen am Freiwilligen ökologischen Jahr des WPZ Wisentgehege sind aktiv dabei. Den Weg vom ihrer Schule zum Wisentgehege Springe und zurück absolvieren die Fünftklässler teils mit Bus und teils zu Fuß.

Die Umweltbildungsangebote der Niedersächsischen Landesforsten bieten die Chance, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem komplexen Begriff der Nachhaltigkeit vertraut zu machen und Naturverständnis zu schaffen. Ziel ist es, die Wertschätzung der Natur bei jedem Einzelnen zu erhöhen und ihre Bedeutung für unser Leben nachvollziehbar werden zu lassen. Besonders junge Menschen sollen angeregt werden, langfristig und ganzheitlich zu denken, um zukünftig auch so handeln zu können.

Bilder zum Download finden Sie HIER

Für die Presse bieten wir zu aktuellen Ereignissen und Meldungen Bilder und Texte zum Download an. Die zum Download angebotenen Fotos dürfen nur gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema veröffentlicht werden, mit dem sie in Verbindung stehen und müssen mit einem ungekürzten Urheberrechtsnachweis versehen sein, wie er jeweils an den Abbildungen angeben ist.

Empfohlene Beiträge